Fotokunst mal anders

Foto: Wikipedia

Erik Johansson hat sich der surrealistischen Fotografie verschrieben. Während andere Fotografen versuchen, besondere Momente im Bild festzuhalten, fängt der Schwede eher Ideen ein. Mit Hilfe seiner Kamera und Photoshop kombiniert der 1985 im schwedischen Götene geborene Johansson verschiedene Fotos zu einem neuen Foto-Kunstwerk , das schliesslich wie ein reeles Foto einer surrealen Situation aussieht. Hier ein Behind-the-Scenes-Video das zeigt, wie das Bild IMPACT entstanden ist:

Im seinem Buch IMAGINE hat der Fotokünstler zahlreiche seiner surrealistischen Bilder zusammengefasst:

Erik Johansson wohnt heute in Prag und hat inzwischen auch für einige Unternehmen Werbefotos der anderen Art kreiert. Hier noch ein kurzes Feature der deutschen Welle:

Weitere Infos zu Erik Johannson auf seiner Webseite: erikjohanssonphoto.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s