Die neue Ausgabe des Skandinavienmagazin NORDIS jetzt online lesen

Nordis – das Skandinavienmagazin – gibt es nicht nur im Buchladen und am Kiosk sondern eine Vorschau sogar online auf nordis.de bzw. hier bei Schwedenfeeling. Auch in dieser nordis-Ausgabe gibt es wieder viele interessante Themen nicht nur um Schweden sondern rund um Skandinavien! Viel Spass beim Online-Lesen!

Das Nordis Magazin auf einen Blick:

  • Faszinierende Reisereportagen mit Profi-Informationen über Schweden, Norwegen, Finnland, Dänemark sowie Island, die Färöer Inseln und Grönland zeigen Ihnen die vielfältige landschaftliche Schönheit und den Reichtum an attraktiven Reisezielen in Nordeuropa.
  • Spannende Trekking-, Kanu-, Bike- und Skitouren machen Lust auf den eigenen Aktivurlaub. Journalisten vor Ort berichten für Sie über Kultur, Politik und Wirtschaft. Reportagen und Hintergrundberichte bieten Ihnen fundierte Informationen.
  • Veranstaltungskalender, aktuelle Nachrichten, Tipps für aktuelle Reiseangebote und Rezensionen über neue Bücher, Videos und CDs runden das breite Themenspektrum des Nordeuropa-Magazins ab.

(Quelle: nordis.de)

Neue Flugverbindung: Jönköping-Frankfurt

Foto: jonkopingsambassaden.se

Gute Nachrichten für Smålandreisende:
Jönköping im nördlichen Småland bekommt eine direkte Anbindung an Frankfurt. Die Fluggesellschaft BMI Regional wird in Zusammenarbeit mit der Lufthansa auf ihrem Flug zwischen Karlstad in Värmland und Frankfurt am Main einen halbstündigen Stopp in Jönköping einlegen. Der Flugplan vor sie Flüge zwei Mal täglich sonntags bis freitags. Die Handelskammer Jönköping hat eine dreijährige Verlustgarantie übernommen, danach muss die Flugverbindung gewinnbringend sein ansonsten besteht die Gefahr, dass diese Verbindung wieder eingestellt wird. Bis dahin allerdings eine tolle neue Flugverbindung an einen der småländischen Knotenpunkte.
(Bericht Radio Schweden)

„Schweden erleben“ mit IKEA

Für alle Family-Mitglieder gibt es bei IKEA das Gewinnspiel „Schweden erleben“:

IKEA schreibt auf seiner Webseite dazu:

„Unter allen IKEA FAMILY Mitgliedern, die beim Bezahlen an der Kasse ihre Karte durchziehen, verlosen wir jeden Monat eine Reise nach Schweden.
Mach zum Beispiel eine abenteuerliche Biber-Safari in Värmland. Oder entdecke Schweden von seiner romantischen Seite: bei einem Kurztrip nach Småland und Göteborg. Oder erleb ein echtes Midsommarfest.

Hier gehts zu den Teilnahmebedingungen“

Und was gibt es die nächste Zeit zu gewinnen?

  • Gewinn im Januar: Husky-Schlittentour in Lappland
  • Gewinn im Februar:Entdeckt Göteborg!
  • Gewinn im März: Abenteuer in Värmland

Sicherlich ein Versuch wert, denn Schweden ist immer eine Reise wert ;o)

Småland-Aufenthalt zu gewinnen

Über die Webseite visitsweden.com kann man jetzt mit etwas Glåck einen Aufenthalt bei Kosta Boda im Glasreich gewinnen, also nichts wie mitmachen und nach Småland in Urlaub fahren:

Foto: Kosta Boda Art Hotel Sweden

Visit Sweden schreibt:

Småland ist nicht nur als die Heimat von Astrid Lindgren und von IKEA bekannt, sondern auch für das Glasreich und sein formschönes Design. Ein besonderes Juwel der Glaskunst ist das Kosta Boda Art Hotel, das mit seinen speziell designten Zimmern, seiner Glasbar und besonderen Veranstaltungen ein Erlebnis für sich ist.

Das Kosta Boda Art Hotel arbeitet mit den renommiertesten Designern und Künstlern in den Bereichen Glas und Glaskunst zusammen. Ihnen allen gemein ist die Lust am Experimentieren, am Ausloten der Möglichkeiten, die das Material Glas ihnen bietet.

Im Hotel gibt es sowohl fest installiertes Kunstglas als auch wechselnde Ausstellungen. Sieben der berühmten Designer des Orrefors Kosta  Boda Konzerns haben bei der Gestaltung der unterschiedlichen Sektionen des Hotels mitgewirkt. Jeder Designer hat seinen eigenen Korridor, dessen Hotelzimmer mit seinem Design aus Kunstglas und Textilien dekoriert und somit einzigartig eingerichtet ist sind.

In Zusammenarbeit mit dem Kosta Boda Art Hotel verlosen wir einen luxuriösen Aufenthalt für zwei Personen: Sie schlafen zwei Nächte im Hotel, genießen das umfangreiche Frühstücksbüffet und haben freien Zugang zur SPA-Abteilung. Ein Guide und der Glasreich-Pass, mit dem Sie viele Vorteile im Glasreich bekommen, runden Ihre Erlebnisreise ab. Um diese Reise zu gewinnen, brauchen Sie nur folgende Frage richtig zu beantworten: Was kostet das „Sommerpaket“ im Kosta Boda Art Hotel pro Person?

Also, nix wie mitmachen und mit ein bisschen Glück gewinnen! Lycka till wie der Schwede sagt ;o)

Schwedischer Kulturherbst deutschlandweit

Bild: Schwedische Botschaft Berlin

Wer diesen Herbst Lust auf schwedische Kunst- und Kultur in Deutschland hat, für den bieten zahlreiche Veranstaltungen innerhalb Deutschlands das passende Schwedenfeeling.

Was es alles an Veranstaltungen und Angeboten in diesem Herbst gibt, hat die Schwedische Botschaft in ihrem September-Newsletter zusammengestellt.

Viel Spass beim Schmökern!

Midsommar lockt Schweden aus der Reserve

Am letzten Wochenende war es wieder soweit. In ganz Schweden wurde Midsommar gefeiert, das Fest der Sonnwende mit der längsten Nacht des Jahres. Die war zwar bereits einige Tage vorher, aber natürlich bietet sich das darauffolgende Wochenende viel besser zum Feiern an. Radio Schweden berichtet in einem Beitrag über das Sommerfest der Schweden: Midsommar lockt Schweden aus der Reserve

Und wer selbst Lust auf Midsommar-Feiern hat, der kann das zum Beispiel bei der Deutsch-Schwedischen-Gesellschaft Heidelberg e.V. tun am:

Samstag, 30. Juni 2012 15.00 Uhr

Midsommarfest mit Abschlussfeier der Schwedischen Schule

Herzlich Willkommen zum Midsommarfest!

Wenige schwedische Erscheinungen muten so exotisch an wie die Mitternachtssonne. Für die lange Dunkelheit im Winter werden die Schweden auf wunderschöne Art und Weise im Sommer durch die Mitternachtssonne und die langen hellen Nächten ent­schädigt. Auch für die Schweden in Heidelberg ist das Midsommarfest ein Höhepunkt des Sommers.

Die Deutsch-Schwedische Gesellschaft Heidelberg e.V. freut sich sehr, dieses Jahr ihr Midsommarfest wieder zusammen mit ihrem Mitglied, dem Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis sowie mit der Stadt Angelbachtal, im wunderschönen Schlosspark von Eichtersheim feiern zu können.

Programmablauf:

14.30 Uhr         Kränzebinden für den Midsommarbaum

15.00 Uhr         Schmücken und Aufstellen des Midsommarbaumes

                        zu den Klängen schwedischer Folksmusik

15.30 Uhr         Begrüßung

15.35 Uhr         Abschlussfeier der Schwedischen Schule

16.00 Uhr         Tänze und Spiele um den Midsommarbaum

Weitere Informationen

Der typische Häusleverkäufer in Schweden …

Was wäre Schweden ohne seine Landschaft und den typischen schwedischen Holzhäusern in Faluröd mit weißen Balken … Nicht nur deutsche Urlauber kaufen immer mehr und mehr Sommerhäuser in Småland und anderen Teilen des Landes, auch die Schweden selbst stehen auf ein Freizeithaus im Grünen, um die Seele baumeln zu lassen. svt hat nun eine Untersuchung veröffentlicht, in der der typische schwedische Hauskäufer beschrieben wird:

Die Statistik zeigt dass die meisten Hauskäufer verheiratet und mittleren Alters sind. Oft wohnen sie in dichtbesiedelten Gegenden nie einem Reihenhaus oder einem freistehendem Haus und verdienen im Schnitt um die 75.000 Euro. Fast die Hälfte der Käufer haben eine Ausbildung nach dem Abitur gemacht. Am teuersten aber auch am populärsten sind die Häuser an der Küste. Ganz oben auf der Liste liegt die Insel Öland, wo 174 Personen ein Freizeithaus letztes Jahr gekauft haben, gefolgt von Värmdö mit 144 Käufern.

Geht es um die Wohnfläche, ist das durchschnittliche Freizeithaus 64 qm groß und steht auf einem Grundstück von 2.600 qm. Im Schnitt kostet ein Haus um die 150.000 €. Die teuersten Preise waren in Vaxholm, Vellinge, Båstad und Nacka.
Viel Spass allen in ihren schwedischen Sommerhäusern!

(zur Statistik auf svt)