Herbst-Impressionen

Hej igen!

Nach einer längeren Pause wird es hier wieder einige Blogbeiträge geben. Hier einige Herbstimpressionen vom Schwedenhaus zur Einstimmung:

Advertisements

Sommer-Impressionen

Der Sommer ist gekommen, und das mit nicht unbedingt schwedischen Temperaturen, die zumindest in Südschweden bei gnädigen 25-28 Grad liegen und nicht so oft wie in unseren Breitengraden die 30-Grad-Grenze überschreiten. Ein schwedisches Holzhaus hat bei heißen Temperaturen natürlich erst einmal die Eigenschaft, kühl zu bleiben, wird dann zwar im Laufe einer langen Hitzeperiode auch wärmer, kühlt im Gegensatz zu einem Steinhaus dann aber viel schneller wieder ab. Aber darüber mehr ein andermal.
Hier ein paar Sommer-Impressionen rund um unser Schwedenhaus:

Lucia – die Lichterkönigin

Foto: Claudia Gründer / Wikipedia

Heute ist wieder ihr großer Tag. Lucia, die Lichterkönigin, kommt in Schweden am frühen Morgen in viele Kirchen und heim zu vielen Familien – und schafft es sogar, einen eigenen Progammplatz im schwedischen Fernsehen zu ergattern. Überall in Schweden sind junge Mädchen in weißen Gewändern, einem roten Band um die Taille, einer Lichterkrone auf dem Kopf und einer Kerze in der Hand singend unterwegs. In der Familie spielt traditionell die älteste Tochter die „Sankta Lucia“. In ihrem Gefolge eine Schar von Jungfern mit glitzernden Armreifen und Sternenknaben, die spitze Hüte mit  goldenen Sternen tragen. Den Schluss der Prozession bilden Wichtel, alle zusammen wollen die dunkle Nacht im Norden Europas mit ihrem Licht aufhellen.

b7542-lussekatt2

Foto: E. Fejklund

Neben den Kerzen und weißen Gewänder gehört zu einem richtigen Lucia-Fest das Singen von Lucia- und Weihnachtsliedern und natürlich die Lussekatter, die Lusse- oder auch Teufelskatzen, ein Safrangebäck mit Rosinen. Das wichtigste Lied ist die schwedische Variante von „Santa Lucia“, das bei uns eher in der italienischen Variante bekannt ist. (mehr zu Lucia)

Wer heute abend gerade in der Nähe ist, kann um 18 Uhr bei uns am Schwedenhaus vorbeikommen. Beim LEBENDIGEN ADVENTSFENSTER geht es dort heute  um den Tomte  – und vielleicht schaut ja auch Lucia vorbei ;o)

Und hier noch für alle, die des Englischen mächtig sind: LUCIA für DUMMIES

Julkalender 2016: Selmas Saga

(Bild: svt.se)

(Bild: svt.se)

Auch in diesem Jahr hat der Sender svt einen 24-teiligen Adventskalender parat: Selmas Saga.
Die 8-jährige Selma muss erfahren, dass  sie und ihre Familie nicht mehr länger in ihrem Heim wohnen können, da sie sich die Mieterhöhung nicht leisten können. Verzweifelt flieht sie durch die Winternacht. Dort trifft sie auf der Suche nach Unterschlupf vor einem aufziehenden Sturm merkwürdigen Forscher Efraim von Trippelhatt, der behauptet, eine Karte zu besitzen vom Reich des Weihnachtsmanns. Was für ein Glück für Selma, will sie dem Weihnachtsmann doch einen wichtigen Wunsch vorbringen …

Ein magisches Weihnachtsabenteuer mit  Johan Ulveson, Ester Vuori, Pierre Tafvelin, Vilda Carleblank u.v.a. Buch und Regie: Peer Simonsson und Peer Roos.

Das ganze gibt es zu sehen im schwedischen Original auf dem BARNKANALEN , dem Kinderkanal. Natürlich mit schwedischem Untertitel für alle, die mitlesen wollen.

Und hier der Trailer: