TV-Tipp: ZDF zeigt neuen Thriller aus Lappland

Ab Sonntag zeigt das ZDF den schwedisch-französischen Thriller MIDNIGHT SUN (orig. MIDNATT SOL), natürlich wieder im typisch skandinavischen Krimi-Stil produziert. Der Film lief vor einiger Zeit bereits auf dem schwedischen Sender svt und ist nichts für schwache Nerven. Er spielt hauptsächlich im Norden Schwedens und soviel sei schon mal verraten, die Thematik „Lappen und Samen“ spielt dabei ebenfalls eine Rolle.

Hier die kurze Inhaltsangabe des ZDFs:

Im einsamen Nordschweden wird ein Franzose ermordet. Die Pariser Polizistin Zadi reist an und wird zusammen mit dem schwedischen Staatsanwalt Anders Harnesk zur Zeugin einer ganzen Mordserie.

Besonders cool: Das ZDF zeigt den Mehrteiler sowohl in deutscher Synchronfassung als auch im mehrsprachigen Original (Französisch, Schwedisch und Englisch).

MIDNIGHT SUN

  • So, 27.05 | 22:00 Uhr
  • So, 03.06 | 22:00 Uhr
  • So, 10.06 | 22:00 Uhr

Unser Prädikat: 5 | 5 Elchen

 

 

Und hier noch ein kleiner Vorgeschmack:

Advertisements

Sankta Lucia

Morgen ist es wieder soweit: Lucia, die Lichterkönigin, kommt in Schweden am frühen Morgen in viele Kirchen und inzwischen auch heim zu vielen Familien. Überall in Schweden sind junge Mädchen in weißen Gewändern, einem roten Band um die Taille, einer Lichterkrone auf dem Kopf und einer Kerze in der Hand singend unterwegs. In der Familie spielt traditionell die älteste Tochter die „Sankta Lucia“. In ihrem Gefolge eine Schar von Jungfern mit glitzernden Armreifen und Sternenknaben, die spitze Hüte mit  goldenen Sternen tragen. Den Schluss der Prozession bilden Wichtel, alle zusammen wollen die dunkle Nacht im Norden Europas mit ihrem Licht aufhellen.
Neben den Kerzen und weißen Gewänder gehört zu einem richtigen Lucia-Fest das Singen von Lucia- und Weihnachtsliedern und natürlich die Lussekatter, die Lusse- oder auch Teufelskatzen, ein Safrangebäck mit Rosinen. Das wichtigste Lied ist die schwedische Variante von „Santa Lucia“, das bei uns eher in der italienischen Variante bekannt ist. (mehr zu Lucia)

Wer selbst nicht in Schweden einer Lucia begegnen kann, der hat die Möglichkeit, sich die Lucia-Feierlichkeiten mit Musik und Texten im schwedischen Fernsehen svt.se anzuschauen. Dort gibt es die Lucia-Sendung  aus der Kungsholm Kyrka auch noch bis 12. Januar  in der Mediathek zu sehen. Mit dabei der Kungsholmens gymnasiums kammarkör mit drei Solisten und Schüler mit selbstgeschriebenen Gedichten.

Aktuelle Filmtipps

tv-a%cc%88lgenTV:

Dienstag, 28. Februar, 17.30  Uhr, 18:30 Eurosport:
Dressurreiten und Springreiten. FEI Weltcup 2016/17 in Göteborg. Sport

Donnerstag, 2. März, 21.00 Uhr, NDR:
mareTV | Gotland – Schwedens Sonneninsel. Reportage

Im Kino:

Er ist wieder da: Allan Karlsson, den alle als den „Hundertjährigen“ kennen und lieben, ist nicht unterzukriegen!
Am 16. März kommt DER HUNDERTEINJÄHRIGE, DER DIE RECHNUNG NICHT BEZAHLTE UND VERSCHWAND in unsere Kinos!

Nach dem Welterfolg von „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“ feierte dieser Film in Schweden den erfolgreichsten Kinostart einer schwedischen Eigenproduktion aller Zeiten.

(Quelle: VisitSweden.com)

Julkalender 2016: Selmas Saga

(Bild: svt.se)

(Bild: svt.se)

Auch in diesem Jahr hat der Sender svt einen 24-teiligen Adventskalender parat: Selmas Saga.
Die 8-jährige Selma muss erfahren, dass  sie und ihre Familie nicht mehr länger in ihrem Heim wohnen können, da sie sich die Mieterhöhung nicht leisten können. Verzweifelt flieht sie durch die Winternacht. Dort trifft sie auf der Suche nach Unterschlupf vor einem aufziehenden Sturm merkwürdigen Forscher Efraim von Trippelhatt, der behauptet, eine Karte zu besitzen vom Reich des Weihnachtsmanns. Was für ein Glück für Selma, will sie dem Weihnachtsmann doch einen wichtigen Wunsch vorbringen …

Ein magisches Weihnachtsabenteuer mit  Johan Ulveson, Ester Vuori, Pierre Tafvelin, Vilda Carleblank u.v.a. Buch und Regie: Peer Simonsson und Peer Roos.

Das ganze gibt es zu sehen im schwedischen Original auf dem BARNKANALEN , dem Kinderkanal. Natürlich mit schwedischem Untertitel für alle, die mitlesen wollen.

Und hier der Trailer:

Die Brücke III im ZDF

Die Brücke III

Foto: (c) svt / ZDF

Am Sonntag den 14.02. ist es soweit, dann zeigt das ZDF die dritte Staffel der schwedisch-dänischen Krimiserie: Bron – die Brücke.
Mit dabei auf schwedischer Seite wieder Sofia Helin in der Hauptrolle der Saga Norén von der Kripo Malmö. Allerdings ohne Martin Rohde, der als verurteilter Mörder für zehn Jahre im Gefängnis sitzt, nachdem Saga gegen ihn ausgesagt hat. Kein schlechter Ersatz und ein würdiger Gegenüber ist auf der dänischen Seite ihr neuer Kollege Henrik Sabroe, gespielt von Thure Lindhardt.
Das ZDF ist mit seinen Zuschauern dabei etwas gnädiger als der schwedische staatliche Sender svt und zeigt die komplette Staffel in 5 Folgen, die Schweden mussten 10 Folgen ausharren, um endlich zu wissen, wie die spannende Geschichte endet.

Wer nicht bis zum Staffelstart am Sonntag warten will, kann bereits jetzt alle Folgen in der ZDF-Mediathek sehen. Neben der deutschen Synchronfassung gibt es dort auch die Original-Fassung auf Schwedisch und Dänisch mit deutschen Untertiteln.

Und hier die Sendetermine der Staffel im ZDF:

  • So 14.02.2016 – 22:00 Uhr
  • So 21.02.2016 – 22:00 Uhr
  • So 28.02.2016 – 22:00 Uhr
  • Mo 07.03.2016 – 22:15 Uhr

TV-Tipps zum Wochenende

Schwedenstube.de hat wieder einige TV-Tipps für das Wochenende:

Freitag, 20.11., 21:40 – 22:00 Uhr, ZDF Kultur:
Doska Frank (Kurzfilm, S 2011)

Samstag, 21.11., 00:40 – 02:13 Uhr, ARD:
Wallander: Rache (Krimi, S 2009 nach Henning Mankell)

Samstag, 21.11., 01:05 – 02:05 Uhr, ZDF neo:
Die Brücke – Transit in den Tod (Krimiserie, S)

Samstag, 21.11., 06:25 – 06:30 Uhr, Phoenix:
Der schwedische Neck (Reportage)

Samstag, 21.11., 23:25 – 00:55 Uhr, NDR: Irene Huss, Kripo Göteborg:
Der im Dunkeln wacht (Krimi, S 2011)

Sonntag, 22.11., 18:00 – 18:45 Uhr, NDR:
Ostsee-Report (Magazin)

Diese und viele weitere TV-Tipps in Sachen Schweden mit genauen Beschreibungen bei SCHWEDENSTUBE.DE

TV-Tipps zum Wochenende

tv-älgenSchwedenstube.de hat wieder ein paar TV-Tipps rund um Schweden zum Wochenende:

  • Samstag, 24.10., 23:25 – 00:50 Uhr, NDR:
    Irene Huss, Kripo Göteborg: Feuertanz (Krimi, S 2008)
  • Sonntag, 25.10., 15:15 – 16:00 Uhr, SWR:
    Skandinavien von oben: Schweden – Von Norrland bis zum Schärengarten (Dokumentation)
  • Sonntag, 25.10., 18:00 – 18:45 Uhr, NDR:
    Ostsee-Report (Magazin)
  • Sonntag, 25.10., 20:15 – 21:45 Uhr, Eins Festival:
    Kommissar Wallander: Heimliche Liebschaften (Krimi, S 2006 nach Henning Mankell)
  • Sonntag, 25.10., 22:00 – 23:25 Uhr, ZDF:
    Kommissar Beck: Die Schatten der Vergangenheit (Krimi, S 2009 nach Sjöwall/Wahlöö)

Mehr bei Schwedenstube.de