Astrid Lindgren-Gewinnspiel

Hej till alla!

Foto: (c) Oetinger.de

Der Oetinger-Verlag, der alle deutsch-sprachigen Astrid-Lindgren-Bücher verlegt, hat zur Zeit ein Astrid-Lindgren-Gewinnspiel auf seiner Webseite, bei dem man Astrid-Lindgren-Bücher im Wert von 100 Euro gewinnen kann, allerdings gekoppelt mit einer Umfrage rund um Astrid Lindgren …:

Zum Gewinnspiel

Ansonsten gibt es dort für Interessierte Astrid Lindgrens Dankesrede  „Niemals Gewalt“ anlässlich der Verleihung des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels für erschwingliche 5 Euro.

Advertisements

Ein Mann namens Ove

Bild: Facebook

„Ein Mann names Ove“, der eigentlich als Frührentner nach dem Tod seiner Frau gerade den eigenen Tod vorbereitet, da er in seinem Dasein keinen Sinn mehr sieht … Doch leider kommt ständig etwas dazwischen, die chaotische Familie, die im Nebenhaus einzieht und als Erstes gleich mal Oves (sprich: Uwe) Briefkasten umnietet … Der mürrische Ove hat aber eigentlich ein großes Herz und so ist das mit dem geplanten Ableben nicht so einfach…

Der schwedische Bestseller von Fredrik Backman soll am 7. April 2016 als Verfilmung in die deutschen Kinos kommen. Ove wird dabei von Rolf Lassgård gespielt … hoffentlich kann die Verfilmung mit dem Roman mithalten … ! Denn der ist besonders lesenswert!

Mehr zum Film unter: facebook.com/EinMannNamensOve.Film. Das Buch gibt es z.B. bei Amazon als Taschenbuch, eBook und Hörbuch.

Neue Astrid-Lindgren-Biographie

Und wieder gibt es neuen Lesestoff für alle Astrid Lindgren-Fans:

Jens Andersen - Astrid Lindgren. Ihr Leben

Foto: DVA Verlag

Jens Andersen: Astrid Lindgren. Ihr Leben

Originaltitel: Denne dag, et liv. En Astrid Lindgren-biografi
Originalverlag: Gyldendal
Aus dem Dänischen von Ulrich Sonnenberg

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 448 Seiten, 15,0 x 22,7 cm
mit farbigen Abb.
ISBN: 978-3-421-04703-8

Preis: € 26,99 [D] | € 27,80 [A] | CHF 35,90 * (* empf. VK-Preis)

Verlag: DVA Belletristik

Erscheinungstermin: 28. September 2015

Weitere Infos beim Verlag: DVA Belletristik

Weitere Ausgaben:
» eBook

Henning Mankell verstorben

Foto: David Shankbone/wikipedia.de

Einer der größten schwedischen Schriftsteller ist heute Nacht in Göteborg verstorben. Laut seinem Verlag erlag Mankell seinem Krebsleiden, mit dem er schon einige Zeit kämpfte.
Der Schriftsteller und Dramatiker Henning Mankell wurde hauptsächlich durch seine Kurt-Wallander-Romane bekannt. Der erste Teil der 12-bändigen Serie kam 1991 heraus. Seit dieser Zeit wurden sowohl TV-Serien als auch Filme produziert, die auf Mankells Romanen basieren.

Insgesamt hat Mankell über 40 Romane und Theaterstücke geschrieben. Die Bücher wurden über 40 Millionen mal verkauft und in mehr als 40 Sprachen übersetzt, was Mankell zu Schwedens bekanntesten Schriftsteller macht.

Viele Jahre lebte Mankell in Maputo in Moçambique, wo er auch künstlerischer Leiter des Teatro Avenida war.

Krimifeeling pur auf Gotland

Foto: jÜs

Die Premiere im Sommer auf Gotland – hier feiert Schweden vom 13.-16. August sein neues internationales Krimifestival Crimetime Gotland. Und viele schwedische Krimiautoren sind live vor Ort.
Mit dabei:
Anne Holt, Belinda Bauer, Roger Hobbs, Denise Mina, Lars Kepler, Jussi Adler-Olsen, Jens Lapidus, Alex Marwood und weiteren Größen der Krimiliteratur!
Und was so alles beim Krimifestival geplant ist, das beschreibt Crimetime Gotland so:

Das Publikum kann vier Tage lang seinen Lieblingsschriftsteller ganz nahe kommen, Seminare besuchen, Ausflüge machen, an Mordwanderungen und Schreibwerkstätten teilnehmen, Krimirätsel lösen, Krimi-Drinks trinken, Filme und Theaterstücke sehen und vieles mehr. Das Krimifestival bietet mehr als 50 Programmpunkte und über 40 teilnehmende Schriftsteller aus ganz Schweden, Skandinavien, Großbritannien und den USA. Eine Huldigung an das Phänomen des Nordic Noire und das „skandinavische Krimiwunder”, das die ganze Welt in seinen Bann schlägt.

Der Festivalbereich besteht aus acht Bühnen in der Stadt Visby, darunter einer Kinder- und Familienbühne, einer speziellen Festivalbuchhandlung, in der die Schriftsteller Autogramme geben, sowie Gastronomie in gemütlicher Leseumgebung im Almedalsparken neben der Bibliothek.

Das Festival beginnt am Donnerstag, den 13. August, nachmittags mit der offiziellen Eröffnung, verschiedenen Schriftstellertreffen und anderen Programmpunkten und dauert bis zum Mittag des Sonntag, den 16. August. Am Freitag und Samstag, dem 14.-15. August ist von morgens bis abends volles Programm.

Wir, die Organisatoren von Crimetime Gotland, freuen uns auf das spannendste Wochenende des Sommers – mit Ihnen und Ihren Bekannten! Herzlich Willkommen auf Gotland.

Mindestens ca. zehn Gespräche werden auf Englisch stattfinden.

Foto: crimetimegotland.se

Weitere Infos sowie Links zu den teilnehmenden Autoren gibt es unter Crimetime Gotland. Also unbedingt dabei sein, falls ihr auf Gotland seid!

Die neue Ausgabe des Skandinavienmagazin NORDIS jetzt online lesen

Nordis – das Skandinavienmagazin – gibt es nicht nur im Buchladen und am Kiosk sondern eine Vorschau sogar online auf nordis.de bzw. hier bei Schwedenfeeling. Auch in dieser nordis-Ausgabe gibt es wieder viele interessante Themen nicht nur um Schweden sondern rund um Skandinavien! Viel Spass beim Online-Lesen!

Das Nordis Magazin auf einen Blick:

  • Faszinierende Reisereportagen mit Profi-Informationen über Schweden, Norwegen, Finnland, Dänemark sowie Island, die Färöer Inseln und Grönland zeigen Ihnen die vielfältige landschaftliche Schönheit und den Reichtum an attraktiven Reisezielen in Nordeuropa.
  • Spannende Trekking-, Kanu-, Bike- und Skitouren machen Lust auf den eigenen Aktivurlaub. Journalisten vor Ort berichten für Sie über Kultur, Politik und Wirtschaft. Reportagen und Hintergrundberichte bieten Ihnen fundierte Informationen.
  • Veranstaltungskalender, aktuelle Nachrichten, Tipps für aktuelle Reiseangebote und Rezensionen über neue Bücher, Videos und CDs runden das breite Themenspektrum des Nordeuropa-Magazins ab.

(Quelle: nordis.de)

Neuerscheinungen schwedischer Bücher

älglärareAllen Lesehungrigen präsentiert die Schwedische Botschaft in Berlin eine Auswahl an schwedischen Neuerscheinungen auf dem deutschen Buchmarkt:

Selma Lagerlöf
Die Löwenskölds
Urachhaus
Erscheinungstermin: 25.02.15

Selma Lagerlöf
Nils Holgerssons wunderbare Reise durch Schweden
Die Andere Bibliothek
Erscheinungstermin: 19.01.15

Ylva Karlsson
Zauberhafte Dorabella
Samsons 13 . Kindermädchen

Hanser
Erscheinungstermin: 23.02.15

Camilla Jensen
Nordische Lebenskunst
Meine vegetarische und vegane Küche

Freies Geistesleben
Erscheinungstermin: 25.02.15

 

Herzlichen Dank an die Buchhandlung Pankebuch in Berlin-Pankow für diese Zusammenstellung!